St. Martin im Luise Deutsch Haus

ldh_st-martin

(Andreas Roden) Viele Kinder des Kindergartens Schwalbach besuchten am 08. November die Bewohner des Luise Deutsch Hauses, um mit ihnen St. Martin zu feiern. Schon die Ankunft der Kinder und ihrer Erzieherinnen bot ein buntes und beeindruckendes Bild: Eine Vielzahl phantasievoll gestalteter, selbst gebastelter Laternen leuchtete auf. Neben den klassischen Martinsliedern, die alle Bewohner mit … weiterlesen

CantOrea gibt Herbstkonzert im Luise Deutsch Haus

Fastnacht im LDH

(Andreas Roden) Einmal mehr ein voller Erfolg war das Konzert des Ensembles CantOrea, das Anfang November im Luise Deutsch Haus stattfand. „Sie haben uns diesen Novembernachmittag vergoldet“, so kommentierte Einrichtungsleiter Andreas Roden in seinem Dank das Konzert. Und wie bestellt tat die Herbstsonne das ihre dazu und ließ das bunte Herbstlaub draußen noch einmal erstrahlen. Die … weiterlesen

Drei für Sie – Tag der Begegnung

pilz_b

(Michael Stahl) Unter dem Leitspruch “Drei für Sie” stand der Tag der Begegnung der Seniorenhilfe der Stiftung kreuznacher diakonie am Vortag des 127. Jahresfests in Bad Kreuznach. Unter diesem Motto haben in diesem Jahr des Zusammenwachsens bereits die Diakonie-Sozialstation mit den Pflegestützpunktmitarbeiterinnen, der Wohnpark Sophie Scholl und das Elisabeth Jaeger Haus, also die drei Einrichtungen der Seniorenhilfe … weiterlesen

Hauptsach´ gudd gess …

Tagespflege im Luise Deutsch Haus: Gute Laune ist garantiert

(Andreas Roden) In der Tagespflege im Luise Deutsch Haus wird seit einem Jahr selbst das Mittagessen zubereitet. Auch Kuchen wird nahezu täglich selbst gebacken. Jeden Tag, wenn die Gäste aus der Gymnastik oder dem Gottesdienst kommen, kann man beim Durchqueren der Cafeteria erschnuppern, was Gutes auf den Teller kommt. Was gekocht wird, das bestimmen die Gäste … weiterlesen

Oktober- und Weinfest im Luise Deutsch Haus

Besuch der AWO Schwalbach im Luise Deutsch Haus

(Andreas Roden) Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken kurz, der Herbst ist da. Das hat aber durchaus seine guten Seiten. Innerhalb von nur einem Tag gab es schon zwei Feste im noch jungen Oktober. Der Caterer bot wie jedes Jahr ein Bayrisches Buffet in der Cafeteria der Einrichtung an. Weißwürste, Leberknödel, Schweinshaxen und Bayrisch´ … weiterlesen

Gemeinsam am Start – Andacht beim Mitarbeiterfest 2016

(Erika Bouwhuis-Günther) Da heute Abend die Fußball EM in Frankreich beginnt, komme ich nicht umhin, darauf ein zugehen, ist man nun Fan oder auch nicht. Haben sie sich schon vorbereitet? Alles dekoriert und Fanartikel gekauft? In den Häusern der Seniorenhilfe im Saarland habe ich diese Woche schöne Deko gesehen. Mit viel Liebe gemacht und in manchem … weiterlesen

Blickfang für das Luise Deutsch Haus

Eine neue Gartenstele der Töpfergruppe

(Andreas Roden) Es gibt vielfältige ehrenamtliche Aktivitäten im Luise Deutsch Haus in Schwalbach. Am längsten sind die Töpferdamen der evangelischen Kirchengemeinde tätig: seit über dreißig Jahren töpfern sie zusammen mit Bewohnern, früher im Evangelischen Altenheims und nun im Luise Deutsch Haus. Gerade auch das gemeinsame Töpfern mit den Kindergartenkindern des Kindergartens Schwalbach und den Bewohnern … weiterlesen

Martin-Luther-Stift in frischen Farben

Martin-Luther-Stift in Bingen

(Sonja Unger) Zwölf Monate Umbau im laufenden Betrieb: das war eine nicht ganz einfache Zeit für alle Beteiligten im Martin-Luther-Stift in Bingen. Jeden Tag Baulärm und Dreck, ständig bis zu 20 fremde Menschen im Haus bedeuteten eine große Belastung. Aber die Anstrengungen haben sich gelohnt. Die auffälligste Veränderung außen ist die farblich neu gestaltete Fassade. Die … weiterlesen

Kreuznacher Adel und Rittertum im Mittelalter – Marita Spang liest aus Roman

Blut und Seide - der Kreuznacher Adel und das Rittertum stehen im Mittelpunkt des neuen Romans von Marita Spang

(Michael Stahl) Eine Reise ins Mittelalter erlebten die Gäste des Café Elisabeth und Bewohnerinnen und Bewohner des Elisabeth Jaeger Hauses mit der Lesung der Erfolgsautorin Marita Spang. Blut und Seide – so heißt der Roman, der im Herbst letzten Jahres erschienen ist. Die Szenen, die Autorin vorstellte, ließen  die Zuhörerinnen das Geschehen des Kreuznacher Adels und des Rittertums fast … weiterlesen

Fahrradsternfahrt zum Betriebsfest im Sommer

(Bernd Meyer) Gesundheitliche Aktivitäten und Feiern schließen sich nicht aus. Eine kleine Abänderung unseres Leitbildes zu „Nicht aufhören zu strampeln“ hat uns motiviert, das Betriebsfest mit einer Fahrradsternfahrt zu verbinden. Angeregt durch die Erfahrungen mit dem Betrieblichen Gesundheitsmanagements in der „alten“ Seniorenhilfe haben wir uns vorgenommen, Sport und Feiern zu verbinden. Das diesjährige Sommerbetriebsfest findet erstmals in … weiterlesen